15. August 2018 18:15

BONN. Zum ersten Mal lädt die Citypastoral Bonn ein zu einem Open-Air-Gottesdienst im Botanischen Garten am Mittwoch, 15. August, mit dem Kommissarischen Stadtdechanten Pfarrer Bernd Kemmerling. Es ist der Tag, an dem in der Katholischen Kirche das Hochfest Mariä Himmelfahrt gefeiert und Kräuter gesegnet werden. Auf dem Weg durch die üppige Gartenanlage gibt es Erläuterungen zu den Kräutern und Heilpflanzen, Gebete, Gesänge und Instrumentalmusik. Abschluss bildet die Segensfeier vor der Kulisse des Poppelsdorfer Schlosses. Dazu können die Teilnehmer eigene Kräutersträuße oder schon verarbeitete Kräuter (Tee, Salben, Arzneien etc.) mitbringen.

Der Gottesdienst beginnt um 18.15 Uhr (Einlass 18.00 Uhr) am Eingang „Meckenheimer Allee 171“ und wird eine gute Stunde dauern. Ein späterer Einlass ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.