Erzbistum Köln | MFM | Sexualpädagogik für Mädchen

MFM für Mädchen - Die Zyklusshow

 

Der Workshop für Mädchen, die „Zyklusshow“ ist eine einzigartige, anschauliche und liebevolle Darstellung des weiblichen Zyklusgeschehens. Mit der „Zyklusshow“ erleben 10- bis 12-jährige Mädchen in einem sechsstündigen, standardisierten Workshop, die Vorgänge in ihrem Körper.

 

Weit entfernt von trockener Theorievermittlung oder der mit dem Thema oft verbundenen Peinlichkeit werden die Mädchen in phantasievollen Rollenspielen auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Geheimnisse des weiblichen Körpers geschickt. Spielerisch und altersgerecht erlernen sie dabei, wie ein neues Leben entsteht.

Im zweiten Teil schlüpfen sie selbst in die Rolle der Hormone und erleben staunend, wie diese sie vom Mädchen zur Frau werden lassen, welche Veränderungen die Pubertät mit sich bringt und warum Frauen ihre Tage bekommen.

 

Das ausführliche Gespräch darüber bereitet die Mädchen auf ihre monatliche Blutung vor, gibt ihnen Selbstvertrauen und weckt ihren Stolz darauf, eine Frau zu werden.