9. November 2018 (pek181109-lmm)

Köln. Im Frühchristlichen Baptisterium am Kölner Dom hält Christian Lehnert am Donnerstag, 15. November um 19.30 Uhr einen Vortrag zum Thema Eucharistie. Der Autor liest aus seinem Buch „Der Gott in einer Nuss. Fliegende Blätter von Kult und Gebet“, in dem er sich auf dichterische Weise mit der Eucharistie auseinandersetzt.

Dr. Gunter Fleischer von der Bibel- und Liturgieschule des Erzbistums Köln antwortet auf die Lesung. Moderiert wird die Veranstaltung von dem stellvertretenden Chefredakteur des Kölner Domradios, Johannes Schroer.

Das Baptisterium ist als „KultUrQuelle“ ein besonderer Raum für Veranstaltungen dieser Art, da es das älteste archäologische Zeugnis des frühen Christentums in Köln ist und zudem symbolisch für Taufe, Firmung und Eucharistie steht.

Organisiert wird die Lesung vom katholischen Bildungswerk Köln, der Melanchthon-Akademie, der Dombauhütte Kölner Dom und der ArgeBap.

Weitere Informationen: